FAQ

Wie kann ich meine Topf-Gerbera Durora In- & Outdoor® am besten pflegen?

Die Topf-Gerbera Durora In- & Outdoor® ist eine sehr anspruchslose Pflanze. Die Pflanze kann sowohl ins Haus wie ins Freie, in den Schatten oder in die volle Sonne gestellt werden. Achten Sie darauf, dass die Blumenerde immer ein wenig feucht ist, aber auch, dass das Wasser aus dem Topf abfließen kann. Schneiden Sie die verblühten Blüten ab, sodass die Pflanzen neue Blüten treiben können.

Kann ich meine Topf-Gerbera Durora In- & Outdoor® auch ins Freie stellen?

Richtig! Das ist die einzige Topf-Gerbera, die wirklich sowohl Kälte als auch Hitze verträgt. Aber sie gedeiht auch im Haus.

Kann die Topf-Gerbera Durora In- & Outdoor® auch überwintern?

Obwohl die Durora In- & Outdoor® kalte Nächte verträgt, kann sie nicht überwintern, da sie eine einjährige Pflanze ist. Sie ist nicht „saisonfest“.

Die Blüten hängen herunter, was jetzt?

Es sieht so aus, als ob die Topf-Gerbera Durora In- & Outdoor® Wasser braucht und düngen Sie sie, um ihr ein wenig zu helfen, damit sie wieder wunderschön blühen kann.

Wie lange blüht meine Durora In- & Outdoor®?

Im Haus können Sie die Blüten etwa 6 Wochen genießen. Im Freien blüht die Pflanze viel länger – vom frühen Frühjahr bis zum späten Herbst. Selbstverständlich nur bei guter Pflege.

Wo kann ich die Topf-Gerbera Durora In- & Outdoor® kaufen?

In der Regel wird die Durora In- & Outdoor® in jedem besseren Gartencenter und beim Blumenhändler angeboten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Blumenhändler danach.

Back to top